Abnehmen-Infos.com » Almased: Helfen Eiweiß-Shakes beim Abnehmen?
Veröffentlicht von: Redaktion · Zuletzt aktualisiert: 19.04.2015 · Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Almased: Helfen Eiweiß-Shakes beim Abnehmen?

Almased wird von vielen längst als erfolgsversprechende Diät gehandelt. Besonders dann, wenn man viel Übergewicht mit sich herumschleppt und schnell abnehmen möchte, ist Almased bei vielen sehr beliebt. Aber helfen die angepriesenen Eiweiß-Shakes wirklich beim Abnehmen und können sie eine gesunde Ernährung ersetzen?

Das Almased-Prinzip

Almased verspricht Übergewichtigen, innerhalb von etwa sechs Wochen schnell abzunehmen. Das Prinzip besteht darin, entweder alle oder einzelne Mahlzeiten durch Eiweiß-Shakes zu ersetzen. Die eiweißreiche Trinknahrung soll dafür sorgen, dass der Blutzucker nur schwach erhöht wird und nur wenig Insulin ausgeschüttet wird. Laut Almased sind dies ideale Voraussetzungen, um die Sättigung, die Blutzuckerregulation und die Fettverbrennung günstig zu beeinflussen.

Vorteile

Ein Vorteil bei Almased ist sicherlich der hohe Proteingehalt, wodurch der Abbau von Muskeln verhindert werden kann. Während einer klinischen Studie mit dem Diätprodukt wurde sogar nachgewiesen, dass es zu keinem Abbau von Muskeleiweiß kommt. Darüber hinaus haben Studien, welche sich mit dem Erfolg verschiedener Diäten beschäftigt haben, gezeigt, dass eine erhöhte Eiweißaufnahme für ein längeres Sättigungsgefühl sorgt. Somit können Diäten, in denen vermehrt Eiweiß aufgenommen wird, einen Gewichtsverlust, der größtenteils aus Fett besteht, begünstigen.

Nachteile

Allerdings gibt es auch Nachteile bei der Almased-Diät. Hauptsächlich die Menge an Kohlenhydraten, die während der Diät aufgenommen wird, ist auf Dauer problematisch weil zu niedrig. Selbst dann, wenn man sich kohlenhydratarm ernährt, sollte eine Tageszufuhr von 100 Gramm nicht unterschritten werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass viele nicht lernen, wie gesunde Ernährung aussieht und sich alleine auf die Eiweiß-Shakes verlassen. Betrachtet man die Nährwerte, dann besteht die Almased-Diät täglich aus etwa 930 Kalorien, 100 Gramm Eiweiß und 75 Gramm Kohlenhydraten – sofern drei Mahlzeiten durch den Almased-Shake ersetzt werden.

Fazit

Almased kann eine sehr einfache Methode sein, den Stoffwechsel günstig zu beeinflussen und effizient abzunehmen. Deswegen kann Almased für viele Übergewichtige eine wichtige Einstiegshilfe und Motivationshilfe zugleich darstellen. Für einen längeren Erfolg und um dauerhaft Gewicht zu verlieren, ist diese Diät allerdings eher weniger geeignet. Sinnvoller ist es, nach dem Einstieg durch Almased auf eine gesunde Ernährung und ein verändertes Bewegungsverhalten umzusteigen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.